Australien führt “leuchtende” Straßenmarkierungen ein, um die Sicherheit zu verbessern

Australien führt “leuchtende” Straßenmarkierungen ein, um die Sicherheit zu verbessern

Das Problem, Straßenmarkierungen in der Nacht besser sichtbar zu machen, haben die Australier gelöst. Sie wollen sie mit „langnachleuchtender Farbe“ anstreichen, ähnlich wie die Zeiger einiger Uhren.

 

Das Problem, Straßenmarkierungen in der Nacht besser sichtbar zu machen, haben die Australier gelöst. Sie wollen sie mit “langnachleuchtender Farbe” anstreichen, ähnlich wie die Zeiger einiger Uhren.

 

Im Rahmen einer Verkehrssicherheitskampagne von Regional Roads Victoria wird die Farbe auf einige ausgewählte Straßen im australischen Bundesstaat Victoria aufgetragen.

 

 

 

Eines der drei Verfahren, die im Rahmen des Innovationspakets des Staates eingesetzt werden sollen, ist die Verwendung von im Dunkeln leuchtenden Straßenmarkierungen.

 

Einige halten sie trotz der Anerkennung und der potenziell erhöhten Sicherheit für ausgesprochen gefährlich, da die Menschen dazu verleitet werden, ihre Scheinwerfer auszuschalten, um zu sehen, wie cool sie sind.

 

Manchmal kann man einfach nicht gewinnen.

 

 

 

 

unserplanet.net

 345 total views,  4 views today

admin

Odgovori

Vaša adresa e-pošte neće biti objavljena. Obavezna polja su označena sa * (obavezno)

Translate »